Auckland Office+64 9 303 9093

Search the latest jobs

Senior Asset Manager (m/w/d) Gewerbeimmobilien in Zentral- und Osteuropa

Ref: DB/1282835
Salary
siehe Inserat
Location
Austria, Wien
Sector
Property & Real Estate, Asset Management (Real Estate)
Date
26th September 2019
Job Type
Permanent

Firmenprofil

Unser Mandant ist eine erfolgreiche und am europäischen Markt bestens etablierte Immobilieninvestment- und Projektentwicklungsgesellschaft, spezialisiert auf gewerbliche Immobilienprojekte (Bestand und Neubau) in CEE. Zu den Anlegern des 2012 gegründeten Unternehmens gehören große institutionelle Investoren, Family Offices sowie Private-Equity-Häuser aus dem europäischen sowie außereuropäischen Ausland.

Mit Hauptsitz in Wien und weiteren Büros in London und Luxemburg verwaltet unser Mandant ein Gross-Asset-Value (GAV) von über 850 Mio. Euro, verteilt auf 40 Investments. Er investiert in drei Fonds in 8 europäischen Ländern; hiervon 464.000 m² GLA (rein gewerblich), 245.000 m² Entwicklungsprojekte sowie 550.000 m² Land-Banking.

Der Investitionsschwerpunkt im Immobilienbereich liegt in den Value Added und opportunistischen Produkten sowie Distressed Assets der Asset-Klassen Büro, Retail und Hotel in A- bis C-Städten. Der Erfolg unseres Auftraggebers basiert auf einem sehr detaillierten Investment-Due-Diligence-Prozess in Verbindung mit hohen internen Anlagekriterien, einem aktiven, kreativen und praktischen Asset Management sowie der ganzheitlichen Projektentwicklung.

Aufgrund der sehr positiven Entwicklung im Geschäftsbereich unseres Mandanten sowie der gesamten zugehörigen Unternehmensgruppe mit ihren derzeit 130 Mitarbeitern ergibt sich eine spannende Position am Standort Wien als Senior Asset Manager (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung. Hierbei handelt es sich um eine neu geschaffene Position.

Sie werden für die Wahrnehmung der Eigentümerfunktion und das Management von verschiedensten Gewerbeimmobilien in Zentral- und Osteuropa (CEE) verantwortlich sein und durch verschiedenste wertsteigernde Maßnahmen die Rendite dieser Objekte sukzessive erhöhen. Für diese Aufgabe suchen wir im exklusiven Auftrag unseres Mandanten einen Kandidaten (m/w/d), der starke Asset-Management-Fähigkeiten im Gewerbebereich mit Problemlösungsorientierung, Kreativität und Engagement vereint.

Das Aufgabengebiet

  • Übernahme der Eigentümerfunktion sowie Verantwortung für das analytische, strategische und operative Asset Management für ausgewählte Gewerbeimmobilien in CEE, die sich in verschiedensten Fonds befinden
  • Maximierung der in Verantwortung stehenden Vermögenswerte durch die Initiierung, Planung und Umsetzung von Wertsteigerungsmaßnahmen (u. a. Renovierungs- und Modernisierungsarbeiten, Umbauten, Neu- und Nachvermietungen, Repositionierungen, Optimierung von Nebenkosten, Mieterumstrukturierung, Auseinandersetzung mit technischen Belangen
  • Eigenverantwortliche Budgetplanung in Übereinstimmung mit dem Liquiditätsplan für jedes einzelne Objekt und Vereinbarung des Budgets mit dem Director Asset Management sowie termingerechte Bereitstellung von Projekten und Budgets
  • Erstellung, Implementierung und stetige Kontrolle von jährlichen Businessplänen sowie von Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Investitions- und Finanzierungsplänen, welche die kurz-, mittel- und langfristige Planung darlegen
  • Auswahl, Steuerung und Überwachung von sowie Aufbau einer engen Beziehung zu den lokalen Dienstleistern (z. B. Property- und Vermietungsmanager, Rechtsanwälte, Gutachter, Architekten sowie technische Berater)
  • Erarbeitung und Umsetzung von langfristigen Vermietungskonzepten, Identifikation von gewerblichen Mietinteressenten sowie Verantwortung für Vermietungsverhandlungen und vertragliche Vereinbarungen von A bis Z
  • Input aus Asset-Management-Perspektive, um das Transaktionsteam bei der Bewertung und Prüfung von potenziellen Ankäufen zu unterstützen
  • Hold-Sell-Analysen und Evaluierung des optimalen Verkaufszeitpunktes sowie Unterstützung bei Veräußerungen
  • Laufende Abstimmung und direkte Berichterstattung an den Director Asset Management in Wien, Reporting in englischer Sprache
  • Reisetätigkeit

Das Anforderungsprofil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder immobilienwirtschaftliches (Fach-)Hochschulstudium, idealerweise ergänzt um eine immobilienspezifische Zusatzausbildung
  • Einschlägige mehrjährige Berufserfahrung sowie nachweisbare Erfolgsbilanz im proaktiven und vor allem praxisorientierten Asset Management von Gewerbeimmobilen (präferiert mit Fokus auf „Value-Add“), bevorzugt in der Eigentümerrolle
  • Erfahrung in CEE vorteilhaft, doch nicht zwingend notwendig
  • Umfangreiche Kenntnisse des gewerblichen Immobilienmarktes und -rechts sowie belastbares Netzwerk
  • Technisches Grundverständnis (CapEx, TIs etc.)
  • Analytisches Verständnis, Zahlenaffinität, Gespür für Details sowie Risikosensibilität
  • Fähigkeit, Wertsteigerungspotenziale zu erkennen und mithilfe entsprechender Maßnahmen und Strategien umzusetzen
  • Sehr gute Kontakt- und Kommunikationsfähigkeiten verbunden mit professionellem und verbindlichem Auftreten
  • Hohe Eigenmotivation sowie Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und selbstständig zu arbeiten
  • Leistungsorientierte und unternehmerische Denkweise sowie Hands-on-Mentalität
  • Ausgeprägtes Koordinations- und Verhandlungsgeschick sowie Abschlussorientierung
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel und PowerPoint
  • Ausgezeichnete Fähigkeiten im Verfassen von Berichten sowie Detailtreue
  • Reisebereitschaft
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, sowohl schriftlich als auch mündlich; eine weitere Fremdsprache wünschenswert

Das Angebot

  • Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Vollzeittätigkeit in einem unternehmerisch geprägten sowie wirtschaftlich sehr gut aufgestelltem, expadierenden Immobilienunternehmen (keine Konzernstruktur)
  • Ein interkulturelles und internationales Umfeld
  • Motivierte sowie höchst professionelle und fachlich kompetente Kolleginnen und Kollegen
  • Flache Unternehmenshierarchie sowie kurze und schnelle Entscheidungswege
  • Zentraler Arbeitsplatz im Herzen Wiens mit modernen Büroflächen sowie hervorragender Ausstattung
  • Für diese unbefristete Position wird ein Jahresbruttogehalt ab ca. EUR 75.000,– geboten, wobei je nach Qualifikation und Erfahrung eine entsprechende Überzahlung vorgesehen ist

Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich gerne über den hier integriertem Bewerbungsbutton mit Bezug auf die Vakanznummer DB/1282835 oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Daniel Bauer unter +43 (0)1 226 7226 11 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

If this role is not of interest, please feel free to register with your cv so you can be considered for any roles as soon as they become available. Alternatively, you can also register for job alerts via email.

Our offices